Phytotherapie-Grundausbildungen

Zahlungsmodalitäten

Für unsere Phytotherapie-Grundausbildungen bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an (im Anmeldeformular einfach ankreuzen):

  • € 300.– Anzahlung nach Rechnungserhalt + € 2.400.– bis 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 2.700.– 
  • € 300.– Anzahlung nach Rechnungserhalt + € 1.210.– bis 6 Wochen vor Kursbeginn + € 1.210.– 6 Monate nach Kursbeginn =Gesamtkosten: € 2.720.–  
  • € 300.– Anzahlung nach Rechnungserhalt + 4 Quartalsraten zu je € 610.– ab 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 2.740.–
  • € 300.– Anzahlung nach Rechnungserhalt + 10 Monatsraten zu € 250.– ab 36 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 2.800.–

Sämtliche Materialkosten sind in den Seminargebühren enthalten.
Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung, eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und die Rechnung mit den Fälligkeiten der Zahlungen.

Rücktritt

Innerhalb von 14 Tagen kann die Anmeldung ohne Bearbeitungsgebühr schriftlich widerrufen werden, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Widerrufsformular. Eine Abmeldung außerhalb dieser Frist muss ebenfalls schriftlich erfolgen, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Rücktrittsformular. Die Anzahlung (€ 300.–) wird als Ausfallgebühr einbehalten. Bei einem Rücktritt innerhalb von 6 Wochen vor Kursbeginn ist die gesamte Teilnahmegebühr als Ausfallgebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer benannt, fallen lediglich € 30.– Bearbeitungsgebühr an.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Phytotherapie-Fortbildung

Zahlungsmodalitäten

Für unsere Phytotherapie-Fortbildung bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an (im Anmeldeformular einfach ankreuzen):

  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung  + € 700.– bis 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 750.–
  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + 4 Monatsraten zu € 185.– ab 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 790.–

Sämtliche Materialkosten sind in den Seminargebühren enthalten.
Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung, eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und die Rechnung mit den Fälligkeiten der Zahlungen.

Rücktritt

Innerhalb von 14 Tagen kann die Anmeldung ohne Bearbeitungsgebühr schriftlich widerrufen werden, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Widerrufsformular. Eine Abmeldung außerhalb dieser Frist muss ebenfalls schriftlich erfolgen, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Rücktrittsformular, die Bearbeitungsgebühr beträgt € 30.–. Bei einem Rücktritt innerhalb von 6 Wochen vor Kursbeginn ist die gesamte Teilnahmegebühr als Ausfallgebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer benannt, fallen lediglich € 30.– Bearbeitungsgebühr an.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Fachfortbildungen

Für alle Fachfortbildungen gelten folgende Rücktrittsbedingungen:

Innerhalb von 14 Tagen kann die Anmeldung ohne Bearbeitungsgebühr schriftlich widerrufen werden, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Widerrufsformular. Eine Abmeldung außerhalb dieser Frist muss ebenfalls schriftlich erfolgen, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Rücktrittsformular, die Bearbeitungsgebühr beträgt € 30.–. Bei einem Rücktritt innerhalb von 6 Wochen vor Kursbeginn ist die gesamte Teilnahmegebühr als Ausfallgebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer benannt, fallen lediglich € 30.– Bearbeitungsgebühr an.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Workshop Heilpflanzenpädagogik

Zahlungsmodalitäten

Für die Heilpflanzenpädagogik-Fachfortbildung bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeit:

  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + Restbetrag von € 500.– bis 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 550.-

Sämtliche Materialkosten sind in den Seminargebühren enthalten.
Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung, eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und die Rechnung mit den Fälligkeiten der Zahlungen.

Aromatherapie 2019/2020

Zahlungsmodalitäten

Für die Aromatherapie-Fachfortbildung bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten (im Anmeldeformular einfach ankreuzen):

  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + Restbetrag von € 1150.– bis 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 1200.–
  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + 4 Monatsraten zu € 297,50.– ab 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 1240.–

Sämtliche Materialkosten sind in den Seminargebühren enthalten.
Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung, eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und die Rechnung mit den Fälligkeiten der Zahlungen.

Frauennaturheilkunde

Zahlungsmodalitäten

Für die Frauennaturheilkunde-Fachfortbildung bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten (im Anmeldeformular einfach ankreuzen):

  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + Restbetrag von € 1150.– bis 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 1.200.–
  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + 4 Monatsraten zu € 297,50.– ab 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 1.240.–

Sämtliche Materialkosten sind in den Seminargebühren enthalten.
Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung, eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und die Rechnung mit den Fälligkeiten der Zahlungen.

Spagyrik

Zahlungsmodalitäten

Für die Spagyrik-Fachfortbildung bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten (im Anmeldeformular einfach ankreuzen):

  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + Restbetrag von € 820.– bis 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 870.–
  • € 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + 4 Monatsraten zu € 215.– ab 6 Wochen vor Kursbeginn = Gesamtkosten: € 910.–

Sämtliche Materialkosten sind in den Seminargebühren enthalten.
Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung, eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und die Rechnung mit den Fälligkeiten der Zahlungen.

Fachseminare

Zahlungsmodalitäten für alle Fachseminare

€ 50.– Anzahlung nach Erhalt der Rechnung + Restbetrag bis 6 Wochen vor Kursbeginn

Sämtliche Materialkosten sind in den Seminargebühren enthalten.
Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie von uns eine Bestätigung, eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und eine Rechnung über die Fälligkeit der Zahlungen.

Rücktritt

Innerhalb von 14 Tagen kann die Anmeldung ohne Bearbeitungsgebühr schriftlich widerrufen werden, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Widerrufsformular. Eine Abmeldung außerhalb dieser Frist muss ebenfalls schriftlich erfolgen, entweder formlos (Email, Fax, Brief) oder mit dem Rücktrittsformular, die Bearbeitungsgebühr beträgt € 30.–. Bei einem Rücktritt innerhalb von 6 Wochen vor Kursbeginn ist die gesamte Teilnahmegebühr als Ausfallgebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer benannt, fallen lediglich € 30.– Bearbeitungsgebühr an.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.